Termine

 Fr. 22.07.2016 18:30 - 20:30

Feuerwehrdienst


 Fr. 29.07.2016 18:00 - 20:00

Jugendfeuerwehrdienst


 Fr. 05.08.2016 18:30 - 20:30

Feuerwehrdienst

Unwetterwarnungen

Vorsicht beim Betreten von Eisflächen

Jeden Winter brechen Kinder und Erwachsene auf Eisflächen ein. Eine Person, kann sich dann i.d.R. nur drei Minuten über Wasser halten.
 
So können Sie vorbeugen:
  • Achten Sie auf Verbotsschilder und beachten Sie Warnung in den Medien.
  • Schätzen Sie vor Betreten der Eisfläche die Tragfähigkeit ab. Die Stärke der Eisdecke sollte mindestens 10 cm betragen.
  • Besondere Vorsicht ist geboten an Brückenpfeilern, Schilf und ähnlichen Objekten, die das Eis durchbrechen.
  • Lassen Sie Kinder eine Eisfläche nicht unbeaufsichtigt betreten.
  • Tauwetter kann die Tragfähigkeit des Eises schnell beeinträchtigen.
  • Gehen Sie nie auf Eisflächen von fließenden Gewässern.

Weitere Sicherheitstipps finden Sie hier ⇒ Sicherheitstipps

 

 

Dräger Feuerwehrwettbewerb