Nächster Termin

 

Fr. 09.12.2016 18:00- 22:00

Weihnachtsfeier

Mit Unterstützung der

 

Aktion Schulengel

 

LF 16 W50

TH-Anhänger

 

 

 

TLF 16 a.D.

 

 

Geschichte:
Im VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde wurde 1967 das erste LF 16-TS 8 auf dem Fahrgestell W 50 L vorgestellt. Das LF 16 bot im Fahrer- und Mannschaftsraum 9 Einsatzkräften Platz. Der Aufbau  war in Gemischtbauweise (Stahl und Holz). Es wurden 200 Liter Wasser und 200 Liter Schaumbildner in fest eingebauten Tanks mitgeführt und hatten einen eingebauten Schaumvormischer. Die Produktion des LF 16 veränderte sich während der gesamten Bauzeit (bis zur Wende) nur in Details.

Umbau:
Nach der Außerdienststellung des TLF16 W50 Anfang 2011 wurde das LF16 grunderneuert. Die ursprüngliche TS-8/8 wurde schon vor längerem gegen einen Stromerzeuger incl. vier 1000W Strahlern mit zwei Stativen getauscht. Da sowohl der Wasser- als auch der Schaumtank gerissen sind, werden 4 x 20l Schaumbildner mitgeführt. Die grundlegende feuerwerhrtechnische Beladung für eine Gruppe wird weiterhin mitgeführt.

Technische Daten:  
Fahrgestell: VEB IFA Automobilwerk in Ludwigsfelde
Motor: R4 - Zylinder, Viertakt Diesel mit 6560 ccm
Getriebe: 5-Gang-Wechselgetriebe
Leistung: 92 kW / 125 PS bei 2600 U/min
Radstand: 3.620 mm
Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
Besatzung: 1+8
Zul. Gesamtgewicht: 10.200 kg
Länge / Breite / Höhe: 7.900 mm / 2.500 mm / 2.950 mm

 

  • img_0086
  • img_0100

Simple Image Gallery Extended

 


 

Beladung

 

 

 

Geräteraum 1

 

  • Stromerzeuger
  • Winkelschleifer
  • 10l Kanister Benzin
  • Stative Beleuchtung

 

 

  Geräteraum 2

Geräteraum 2

  • 3x 10 l Kanister Schaummittel 
  • Zumischer Z2 und Z4
  • Mittelschaumpistole
  • Mittel- und Schwerschaumrohr
 
 Geräteraum 2
 

Geräteraum 3

 

  • 4x 1000w Strahler 
  • A- Saugschläuche 
  • Standrohre /Standrohrschlüssel
  • Kellersauger
  • 2x Kabeltrommel 50m
  • Tauchpumpe
  • Weidenkorb
  • Kettensäge
  • Waldarbeiterhelm
  • Schnittschutzhose

 

 Geräteraum 2
 

Geräteraum 4

 

  • Verkehrsleitkegel 
  • Kohlendioxidlöscher
  • 3x 10 l Kanister Mehrzweckbindemittel .
  • Hand- und Elektrowerkzeugkasten
  • Verteiler
  • Stützkrümmer 
  • C und B  Strahlrohre
 Geräteraum 2
 

Geräteraum 5

 

  • B-Schläuche 7 Stk.
  • Schlauchbinden
 Geräteraum 2
 

Geräteraum 6

 

  • Schlauchtragekorb mit 5 C-Längen
  • Schnellangriffsverteiler mit 1 angekuppelten B-Länge
  • Kurbel für Haspel
 Geräteraum 2

 Geräteraum 7 und 8 

  • Schlauchhaspel 
Geräteraum 2Geräteraum 2